Auszug

Der Auszug erfolgt in Anwesenheit des Vermieters oder seines Vertreters zu dem mit Ihnen vereinbarten Termin, in der Regel zwischen 8 Uhr und 12 Uhr.
Wir empfehlen Ihnen, den Vermieter in jedem Fall frühzeitig über den voraussichtlichen Zeitpunkt Ihrer Abreise zu informieren.
Wir weisen Sie darauf hin, dass bei manchen Vermietern gegen einen Aufpreis auch ein Auszug zu später Stunde oder an Sonn- und Feiertagen möglich ist. Werfen Sie einen Blick in die Angebotsbeschreibung des Mietobjekts auf unserer Website oder erkundigen Sie sich bei Ihrem Lodgis-Berater.

Bei Ihrem Auszug kontrollieren und unterzeichnen Sie mit dem Vermieter das Übergabeprotokoll und die Inventarliste.
Soweit nicht anders vereinbart , ist die Wohnung in sauberem Zustand zu verlassen. Bettwäsche und Handtücher sind gewaschen und gebügelt zu übergeben. Jede Reinigungsstunde wird vom Vermieter mit 35 € inkl. MwSt. in Rechnung gestellt.

Zurück zu Häufige Fragen

bubble-speech-1

8 gesprochene
Sprachen

hands-1

personalisierte
Begleitung

54,7

mit unserem Service
zufriedene Kunde