Vermittlungsgebühren

Unsere Vermittlungsgebühren richten sich nach der Dauer des Aufenthalts. Sie sind in den Wochenmietpreisen inbegriffen, in den Monatsmietpreisen jedoch noch nicht enthalten. Details

Sobald der Mietvertrag vom Mieter und vom Vermieter unterzeichnet wird, ist die Vermittlungsgebühr an Lodgis zu entrichten. Sie können die Zahlung ganz einfach online über unsere gesicherte Zahlungsplattform tätigen.

Akzeptierte Zahlungsmittel:


Man fragt mich um meine Bankkarte. Ist das Zahlungssystem sicher?
Für Zahlungen per Bankkarte vertraut Lodgis auf das Zahlungssystem von Crédit-Mutuel CIC. Dieses System ist renommiert für seine Zuverlässigkeit in Sachen Online-Transaktionen. Ihre Website ist mit SSL-Technologie (Secure Socket Layer) verschlüsselt, wodurch die Sicherheit der bei der Banktransaktion übermittelten Daten gewährleistet wird.
Die Daten Ihrer Kreditkarte werden keinesfalls unverschlüsselt über das Internet übertragen. Lodgis hat zu keinem Zeitpunkt Zugang zu Ihren Bankdaten. Aus diesem Grund werden Sie übrigens bei jeder neuen Transaktion auf unserer Website erneut gebeten, diese Daten einzugeben.

Zurück zu Häufige Fragen

bubble-speech-1

8 gesprochene
Sprachen

hands-1

personalisierte
Begleitung

54,7

mit unserem Service
zufriedene Kunde